Windows Phone "Mango": HTC Eternity aufgetaucht

Smartphone, Windows Phone, Mango, HTC Eternity Bildquelle: HTC
Im Vorfeld der für den Herbst erwarteten Einführung von Windows Phone "Mango", das seit gestern für Entwickler in der Betaversion verfügbar ist, sind neue Details zu einem Smartphone des Herstellers HTC an die Öffentlichkeit gelangt, auf dem die neue Version vorinstalliert sein wird.
Wie das Blog 'HTCInside' berichtet, handelt es sich bei dem HTC Eternity genannten Telefon um ein Smartphone mit einem 4,7 Zoll großen Super-LCD-Bildschirm und einem einkernigen Qualcomm Snapdragon ARM-Prozessor, der mit 1,5 Gigahertz arbeitet. Das Gerät hat wird mit 16 Gigabyte Flash-Speicher ausgestattet sein.

Das HTC Eternity hat den Angaben zufolge 512 Megabyte RAM, einen HDMI-Ausgang, eine 8-Megapixel-Kamera mit Dual LED-Blitz und eine Front-Kamera mit 1,3 Megapixel Auflösung. Hinzu kommen N-WLAN, Bluetooth 2.1 mit EDR und ein GPS-Empfänger. Außerdem soll DLNA-Unterstützung gegeben sein.

HTC EternityHTC Eternity mit Windows Phone 'Mango' HTC ist einer der wichtigsten Hardware-Partner für Microsofts Windows Phone. Neben dem Eternity plant der taiwanische Hersteller nach bisherigem Kenntnisstand unter anderem auch noch ein "Bresson" genanntes Modell, bei dem eine Kamera mit immerhin 16 Megapixel Auflösung verbaut werden soll. Smartphone, Windows Phone, Mango, HTC Eternity Smartphone, Windows Phone, Mango, HTC Eternity HTC
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren94
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden