Samsung soll Smartphones mit WebOS planen

Smartphone, Betriebssystem, Hp, Hewlett-Packard, Webos, Palm, Touchpad, Veer, Palm Pre3 Bildquelle: HP
Die Pläne des Computer-Konzerns Hewlett-Packard, sein Smartphone-Betriebssystem WebOS auch an andere Hardware-Hersteller zu lizenzieren, nehmen Formen an. "Wir führen mit einer Reihe von Unternehmen Verhandlungen", sagte Unternehmens-Chef Leo Apotheker gegenüber der US-Nachrichtenagentur 'Bloomberg'.
Er lehnte es allerdings ab, bereits Namen zu nennen. "Ich kann ihnen mitteilen, dass eine Reihe von Firmen ihr Interesse ausgedrückt haben. Wir führen die Gespräche nun fort", sagte Apotheker. Allerdings gibt es derzeit noch keinen Zeitrahmen, in dem erste Verträge abgeschlossen sein sollen. Der HP-Chef sieht hier mangels Termindruck auch keinen besonderen Grund zur Eile.

Wie die Nachrichtenagentur unter Berufung auf drei verhandlungsnahe Quellen aber ausführte, soll zumindest der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung ein Auge auf WebOS geworfen haben. Das Unternehmen soll einer der Gesprächspartner von Hewlett-Packard sein.

Aktuell ist Samsung bei seinen Smartphones und Tablets im Wesentlichen auf Googles Android beschränkt. Die Lizenzierung von WebOS würde dem Unternehmen mehr Flexibilität bei der Entwicklung von neuen Geräten geben, da Google für den Einsatz von Android gerüchtehalber zukünftig engere Vorgaben machen will. Windows Phone 7 wäre hier keine Alternative, da Microsoft hinsichtlich der Hardware-Konfiguration noch engere Grenzen gesetzt hat.

Bei Hewlett-Packard arbeitet man derzeit intensiv an der Entwicklung verschiedener eigener WebOS-Geräte. Eine Lizenzierung des Betriebssystems an Dritte könnte durchaus dazu führen, dass dies die eigene Produktlinie kannibalisiert. Auf der anderen Seite würde eine breitere Basis es leichter machen, App-Entwickler dafür zu gewinnen, Anwendungen für WebOS zu programmieren. Ein großes Angebot verfügbarer Applikationen hat sich schließlich als wichtiges Verkaufsargument für Smartphones herauskristallisiert. Smartphone, Betriebssystem, Hp, Hewlett-Packard, Webos, Palm, Touchpad, Veer, Palm Pre3 Smartphone, Betriebssystem, Hp, Hewlett-Packard, Webos, Palm, Touchpad, Veer, Palm Pre3 HP
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden