Ericsson zeigt LTE Advanced im Praxis-Einsatz

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast Bildquelle: Opencage
Der Netzwerkausrüster Ericsson hat heute einen weiteren Meilenstein bei der Weiterentwicklung der Mobilfunk-Infrastrukturen erreicht. In Schweden habe man erstmals ein LTE Advanced-Funksystem im Praxiseinsatz demonstriert, teilte das Unternehmen heute mit. Bisherige Vorführungen liefen stets unter kontrollierten Laborbedingungen. Nun zeigte Ericsson gegenüber der schwedischen Post- und Telekommunikationsbehörde PTS eine Sendeanlage und Empfänger-Technologien im Feldeinsatz. Die Demonstration erfolgte in Kista, das einige Kilometer nördlich von Stockholm liegt.

LTE Advanced stellt den nächsten Schritt in der Evolution der Mobilfunk-Technologie nach dem derzeit Einzug haltenden LTE (Long Term Evolution) dar, der wiederum die UMTS- und HSPA-Technologien ablöst. Bei der Vorführung zeigte sich, dass LTE Advanced tatsächlich etwa zehnmal schnellere Datenübertragungen bieten kann, wie die in Schweden vor einiger Zeit gestarteten LTE-Netze.

Die eingesetzte Test-Hardware arbeitete auf einer Frequenz, die die PTS eigens für solche Versuchsanordnungen bereitgestellt hat. Diese hat Interesse daran, Schweden weiterhin zum Vorreiter in Sachen Mobile Internet zu machen. "Schweden hat sowohl sehr früh ein harmonisiertes Spektrum in den 2,6-Gigahertz- und 800-Megahertz-Bändern lizenziert und war das erste Land, in dem LTE in den kommerziellen Betrieb ging", erklärte Urban Landmark, der bei der PTS die Verwaltung der Funkspektren leitet.

Die Demonstration zeige, dass die mobilen Breitbandtechnologien sich weiterhin rapide entwickeln. LTE Advanced soll dafür sorgen, dass sowohl die Geschwindigkeiten als auch die Kapazitäten, derer eine vernetzte Gesellschaft bedarf, bereitstehen. Aktuell ist davon auszugehen, dass die ersten LTE Advanced-Netze im Jahr 2013 in Betrieb gehen.

Die Vorführung Ericssons zeigte eine LTE Advanced-Basisstation, die mit einem Empfänger in einem fahrenden Fahrzeug kommunizierte. Das eingesetzte System bestand vollständig aus bereits kommerziell verfügbarer Hardware, die mit dem 3GPP Release 10-Mobilfunkstandard in Einklang steht. Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast Opencage
Mehr zum Thema: LTE
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes LTE-Modem im Preis-Check

Tipp einsenden