Analyst: Apple plant gleich zwei neue iPhone-Modelle

Smartphone, Apple, iPhone 4 Bildquelle: Saibo / Wiki Commons
Apple will nach Ansicht von Analysten in diesem Jahr möglicherweise gleich zwei neue iPhones vorstellen. Eines der Geräte soll mit geringfügigen Verbesserungen vor allem für den Pre-Paid-Markt bestimmt sein. Wie die britische Zeitung 'The Telegraph' berichtet, geht der Analyst Chris Whitmore von der Deutschen Bank davon aus, dass Apple neben dem neuen iPhone 5 eine "leicht verbesserte" Version des iPhone 4 auf den Markt bringen will. Worauf Whitmores Angaben basieren, ist unklar, seiner Ansicht nach ist jedoch der richtige Zeitpunkt für Apple gekommen, um den Markt für Smartphones im mittleren Preissegment zu bedienen.

Whitmore zufolge will Apple mit dem sogenannten iPhone 4S den Pre-Paid-Markt ansprechen und das Gerät für rund 350 Dollar einführen. Seine Analystenkollegin Katy Huberty von Morgan Stanley rechnet hingegen nur mit der Einführung des iPhone 5, dessen Produktion Mitte bis Ende August anlaufen soll.

Die Auslieferung des iPhone 5 wird nach bisherigem Erkenntnisstand wohl im September beginnen. Wahrscheinlich wird das Gerät mit dem im iPad 2 verwendeten A5-Prozessor daherkommen. Außerdem gibt es Spekulationen, wonach eine verbesserte Kamera integriert wird und ein NFC-Chip eingebaut ist, der das mobile Bezahlen mit dem Handy ermöglichen würde. Smartphone, Apple, iPhone 4 Smartphone, Apple, iPhone 4 Saibo / Wiki Commons
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden