c't magazin.tv aus Kostengründen eingestellt

Der Hessische Rundfunk und der Heise Verlag haben bekanntgegeben, dass das bekannte Computermagazin c't magazin.tv eingestellt wird. Am 25. Juni wurde die letzte Folge ausgestrahlt. Die Kosten des Angebots wurden als Grund für diese Entscheidung angegeben.
Der Verlag aus Hannover produzierte die Sendung bereits seit 2003 mit dem Hessischen Rundfunk. Die halbstündige Sendung beschäftigte sich mit den verschiedensten Themen aus der Computerwelt. In der letzten Folge, die am vergangenen Sonntag ausgestrahlt wurde, ging es beispielsweise um Technikmythen sowie Spuren, die man beim Surfen im Netz hinterlässt.

c't magazin.tv wurde nicht nur im HR ausgestrahlt, sondern auch bei 3sat, Eins Plus sowie beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Wer die letzte Sendung am 25. Juni verpasst hat, kann sie auf der Website des HR nachträglich abrufen. Ein vollständiges Sendungsarchiv gibt es auf den Webseiten des Verlags. c't magazin.tv c't magazin.tv
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren120
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
Original Amazon-Preis
129,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99,95
Ersparnis zu Amazon 23% oder 29,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden