Servicezentrum: Amazon schafft 500 Jobs in Berlin

Amazon, Logo, Versandhandel Bildquelle: Amazon
Der Online-Händler Amazon will im Berliner Stadtteil Mitte ein neues Servicezentrum ansiedeln. Das geht aus dem Bericht der Tageszeitung 'Berliner Morgenpost' hervor. Bis zu 500 Mitarbeiter sollen an dem neuen Standort beschäftigt werden.
Die Zeitung will aus Wirtschaftskreisen erfahren haben, dass das so genannte Customer Relation Centre im Dom Aquarée in Mitte angesiedelt wird. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft hat diese Information inzwischen bestätigt. Noch bis zum Jahresende sollen bereits 150 Menschen bei Amazon Arbeit gefunden haben. Sie werden sich in einem Call-Center um die Anfragen der Kunden des Online-Händlers kümmern.

Die mittelfristigen Pläne des US-Unternehmens sehen vor, dass zwischen 400 und 500 Mitarbeiter an dem neuen Standort tätig sind. Neben Berlin wurde auch die schottische Stadt Edinburgh in Betracht gezogen, allerdings setzte sich die deutsche Metropole im Standortwettbewerb durch. Amazon kommentierte die Pläne bislang nicht.

Der Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf sagte: "Das ist eine gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort Berlin! Ich freue mich, dass Amazon sein Engagement in Berlin ausweitet und mit dem neuen Customer Service 500 neue Arbeitsplätze schaffen will." Am morgigen Dienstag will Amazon zusammen mit dem Bürgermeister Klaus Wowereit ein neues "Großprojekt in Berlin" vorstellen. Amazon, Logo, Versandhandel Amazon, Logo, Versandhandel Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden