Günstigere AMOLED-Displays kommen noch 2011

Display, Amoled, Galaxy Nexus, PenTile Bildquelle: David Cesarino de Sousa / Flickr
Mit dem taiwanischen Unternehmen RiTdisplay wird gegen Ende des Jahres ein zweiter Hersteller in die Fertigung von AMOLED-Displays einsteigen. RiTdisplay will vor allem davon profitieren, dass Samsung derzeit der einzige Hersteller derartiger Panels ist und eine hohe Nachfrage besteht. Wie RiTdisplay heute nach Angaben von 'Taiwan Economic News' bekannt gab, soll die Massenfertigung von AMOLED-Displays für Smartphones noch in diesem Jahr auf vollen Touren Anlaufen, so dass die ersten Panels noch 2011 an Gerätehersteller ausgeliefert werden können. Derzeit werden die Displays bereits von den Smartphone-Anbietern zertifiziert, weshalb Firmenchef Wang Ding-chang bis zum Ende des Jahres mit dem Erreichen der Profitablität rechnet.

RiTdisplay hat kürzlich eine Partnerschaft mit einem der wichtigsten Zulieferer von Touch-Panels geschlossen, der auch HTC, LG, Nokia und Samsung beliefert. Gemeinsam will man AMOLED-Touchscreens liefern, die durch Verwendung der a-Si Technik günstiger produziert werden können als die von Samsung gefertigten LTPS-basierten Displays.

Der Vorteil der a-Si AMOLED-Displays liegt in geringeren Ausschussquote und insgesamt niedrigeren Kosten. Allerdings kann man mit der Technologie keine so hohe Pixeldichte erreichen, wie sie mit LTPS möglich wäre. Außerdem ist die Reaktionsgeschwindigkeit geringer. RiTdisplay hatte vor kurzem das weltweit erste a-Si AMOLED-Display mit 3,5 Zoll Diagonale vorgestellt. Display, Amoled, Galaxy Nexus, PenTile Display, Amoled, Galaxy Nexus, PenTile David Cesarino de Sousa / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden