Beben-Nachspiel: Bei Festplatten drohen Engpässe

Die Erdbeben-Katastrophe, die im März Japan heimsuchte, birgt die Gefahr von Spätfolgen für die Festplatten-Industrie. Im zweiten Halbjahr könnte es zu einer weltweiten Verknappung der Speichermedien kommen, berichtete das taiwanische Branchenmagazin 'DigiTimes' unter Berufung auf Quellen bei Auftragsherstellern.

Probleme wird vor allem die Versorgung mit einzelnen Komponenten machen. So liegen die Produktionsmengen bei Texas Instruments und Renesas, die wichtige Chips für die Festplatten-Herstellung zuliefern, noch immer niedriger als vor dem Beben. Dies trifft mit der Tatsache zusammen, dass die Festplattenhersteller vor allem im dritten Quartal in der Regel die größten Stückzahlen vom Band laufen lassen, um sich auf das Weihnachtsgeschäft vorzubereiten.


Die Lagerbestände schrumpfen deshalb und in einigen Wochen könnten nicht mehr ausreichend Bestände zur Verfügung stehen, um den Bedarf zu decken. Die Chipwerke der beiden wichtigen Zulieferer sind zwar längst wieder angelaufen, allerdings dauern die erneuten Zertifizierungs-Prozesse, die nach der Neujustierung der Anlagen notwendig wurden, noch an.

Bisher ist noch nicht abzusehen, wann die volle Produktionskapazität wieder zur Verfügung steht. Bei den Verbrauchern dürfte sich das Problem allerdings kaum darin ausdrücken, dass plötzlich keine Festplatten mehr in den Läden zu haben sind, sondern dass die Preise höher liegen werden als gewohnt.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
blabla, lobbyarbeit.Kauft alle festplatten,...
 
@sersay: So lang die nicht Erdbebensicher sind.......^^
 
@OttONormalUser: das schlimme ist ... die meisten sind nicht erdbeerensicher ...
 
@xerex.exe: Was will man von einem mechanischem Feininstrument wie einer Festplatte auch erwarten? Ein Mikroskop überlebt auch keine 80G Beschleunigung bei grad mal 1 Sek. o_O Und doch, die meisten Festplatten haben Beschleunigungssensoren welche die R/W Köpfe einfahren läßt!
 
@DUNnet: Kontra: Flugschreiber.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Braun Oral-B Trizone 5500 mit 2. HandstückBraun Oral-B Trizone 5500 mit 2. Handstück
Original Amazon-Preis
148
Blitzangebot-Preis
112,99
Ersparnis 24% oder 35,01
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles