Hewlett-Packard: Apotheker geht den Umbau an

Hp, Hewlett-Packard, Hersteller Bildquelle: Hewlett Packard
Leo Apotheker, Chef des Computer-Konzerns Hewlett-Packard, beginnt nun mit der Neuausrichtung des Unternehmens, nachdem er sich über einige Zeit ein genaues Bild von den internen Abläufen machte und an den Plänen schmiedete, die HP wieder auf die Erfolgsspur bringen sollen.
In einem ersten Schritt nimmt der Manager, der im letzten Jahr die Führung übernahm, personelle Veränderungen vor. So wird Ann Livermore zukünftig im Aufsichtsrat tätig sein. Ihren bisherigen Posten als Leiterin des Geschäfts mit großen Firmenkunden nimmt sie nicht mehr wahr. Statt dessen soll sie vorübergehend die Leitung über die Services-Sparte übernehmen, bis hier eine feste Lösung gefunden ist.

Die 52-Jährige ist seit 1982 bei HP tätig. 2004 übernahm sie ihren bisherigen Posten, auf dem sie über einen Umsatz von über 30 Milliarden Dollar im Jahr wachte. Zweimal war Livermore sogar schon als neue HP-Chefin im Gespräch - zuletzt als Mark Hurd im letzten Jahr diesen Posten räumte.

Einen neuen Chef bekommt die Enterprise-Sparte erst einmal nicht. Die vier Manager der zweiten Führungsebene in dem Bereich sollen nun direkt an Apotheker berichten. Dadurch soll der Fokus des Konzerns auf Großkunden gestärkt werden, da diese zum wesentlichen Teil das finanzielle Rückgrat des Konzerns bilden.

Etwas ungewöhnliche Konstellationen bietet Apotheker aber auch in anderen Bereichen auf. So soll Todd Bradley, Leiter der Personal Systems-Sparte, zukünftig parallel für das Geschäft HPs in China verantwortlich sein. Vyomesh Joshi, Chef des Segments Printing und Imaging, erhält die gleiche Verantwortung für Indien. Auch hier geht es dem HP-Chef darum, die beiden wichtigen Märkte direkt an das Top-Management zu koppeln.

In einem weiteren Schritt sind nun auch organisatorische Veränderungen zu erwarten. Allerdings ließ Apotheker hier noch keine konkreten Pläne durchblicken. Branchenkenner gehen aber davon aus, dass insbesondere in der Services-Sparte deutliche Umgruppierungen vollzogen werden. Hp, Hewlett-Packard, Hersteller Hp, Hewlett-Packard, Hersteller Hewlett Packard
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden