Bill Gates: Keine Rückkehr als CEO von Microsoft

Microsoft, Ceo, Bill Gates Bildquelle: Microsoft
Microsoft-Gründer Bill Gates hat einer Rückkehr an die Spitze des Softwarekonzerns eine Absage erteilt. Er unterstreicht damit sein Vertrauen in die Arbeit von Steve Ballmer, der wegen seines Management-Stils jüngst immer wieder in die Kritik geraten war.
In einem Interview mit der englischen Zeitung 'The Daily Mail' sagte Gates, dass es für ihn nicht in Frage komme, die Führung von Microsoft wieder zu übernehmen. Stattdessen sei es nun sein Vollzeit-Job, die Bill and Melinda Gates Foundation zu leiten, einer von ihm und seiner Frau gegründeten Stiftung, die sich wohltätigen Zwecken verschrieben hat. Er sei zwar noch zeitweise im Vorstand von Microsoft tätig, doch die Frage nach einer erneuten Übernahme der Unternehmensleitung beantwortete Gates mit einem klaren "Nein".

Sein Nachfolger als Microsoft-CEO, Steve Ballmer, hatte den Posten bereits im Jahr 2000 übernommen, doch erst 2006 zog sich Gates vom Posten des Chief Software Architect zurück und ist heute Aufsichtsratsvorsitzender des Konzerns. Ballmer geriet zuletzt in die Kritik, weil einige Microsoft-Aktionäre und diverse Marktbeobachter ihn für die stagnierende Entwicklung der Aktienkurse des Unternehmens verantwortlich machen. Microsoft, Ceo, Bill Gates Microsoft, Ceo, Bill Gates Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden