Windows Phone 7: Microsoft sieht Marketing-Problem

Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Marketing, People Hub Bildquelle: Microsoft
Ein ranghoher Manager aus dem Windows Phone-Team von Microsoft hat eingestanden, dass man die Maßnahmen zur Vermarktung des mobilen Betriebssystems noch verbessern muss, um den angestrebten langfristigen Erfolg sicherzustellen. Im Gespräch mit 'PCMag' sagte Greg Sullivan, Product Manager für Windows Phone, dass man an der Strategie für die Vermarktung von Windows Phone 7 im Einzelhandel arbeiten muss. Man plane aber auf lange Sicht, so dass Microsoft laut Sullivan genügend Zeit hat, diesen Bereich auszubauen. Es gebe bereits Teams, die für das Training des Verkaufspersonals der Retail-Partner zuständig sind.

Dazu werden den Mitarbeitern des Einzelhandels Testgeräte zur Verfügung gestellt, damit sie sich mit Windows Phone 7 vertraut machen können. Darüber hinaus gebe es eine ganze Reihe weiterer Versuche, das neue mobile Betriebssystem bei den Händlern populärer zu machen, wofür aber noch mehr Zeit nötig sei.

Vorläufig will sich Microsoft auf die Ausbildung der Verkäufer konzentrieren. Eine Prämie für den Verkauf von Geräten mit Windows Phone werde es aber laut Sullivan nicht geben. Zusätzlich setzt Microsoft voll auf den Einstieg von Nokia in den Vertrieb von Smartphones mit Windows Phone. Sullivan zufolge erhofft man sich dadurch einen enormen Schub für die Reichweite im Handel.

Derzeit sei man mit der Entwicklung der Verkaufszahlen rund um Windows Phone aber durchaus zufrieden. Sullivan verwies für die Zukunft auf Nokias Pläne, in einem geringen Abstand regelmäßig neue Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem einzuführen. Im Zuge der Veröffentlichung des großen "Mango"-Updates werde es natürlich auch eine ganze Reihe neuer Telefone geben, hieß es weiter. Microsoft, Betriebssystem, Windows Phone 7 Microsoft, Betriebssystem, Windows Phone 7 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren83
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:55 Uhr Hill Burry Vintage-Geldbörse aus geöltem Hunterleder 'William
Hill Burry Vintage-Geldbörse aus geöltem Hunterleder 'William
Original Amazon-Preis
39,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 10
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden