Britische Behörden gehen gegen Xbox-Modding vor

Das britische Trading Standard Office hat am Wochenende in Birmingham "gechipte" und "gemoddete" Varianten der Spielekonsole Xbox 360 beschlagnahmt. Insgesamt haben die konfiszierten Güter einen Wert von etwa 500.000 Britischen Pfund, berichtet der 'Bearsden Herald'.
Im Rahmen der Durchsuchung eines Apartments fanden die Beamten der West Midland Police rund 250 Exemplare der Xbox 360 inklusive Festplatten, 450 kopierte Spiele für die Konsole aus dem Hause Microsoft sowie fünf Computer, die diverses Zubehör aufwiesen, um Manipulationen an den Xbox 360 vornehmen zu können.

Nachdem das Trading Standard Office einen Hinweis auf die Dienstleistung des Beschuldigten erhielt, überwachte man eine Website, auf der das als Modden oder Chipen bezeichnete Manipulieren einer Xbox 360 angeboten wird. Man schickte eine neue Xbox 360 ein, um sie dann später in manipulierter Form zurückzubekommen. Eine gemoddete oder gechipte Xbox 360 kann kopierte Xbox-360-DVDs abspielen, die man über Filesharing-Dienste im Internet herunterladen und brennen kann.

Mit dieser Aktion wollen die Behörden ein klares Zeichen setzen. Das Umgehen der Kopierschutzmaßnahmen in Spielekonsolen stellt kein Kavaliersdelikt dar und wird auch nicht geduldet. Auch in Deutschland existieren zahlreiche vermeintlich legale Geschäfte, die eine entsprechende Dienstleistung anbieten. Oftmals verfügen die Modder sogar über Ladengeschäfte, in denen man aus einem Katalog von Dienstleistungen auswählen kann. Modding Modding
Mehr zum Thema: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden