48 Milliarden App-Downloads im Jahr 2015

Smartphone, Iphone, App Bildquelle: Marco Paköeningrat / Flickr
Mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets wird die Zahl der App-Downloads in den kommenden Jahren steil nach oben gehen. Laut einer aktuellen Prognose des Marktforschungsunternehmens In-Stat werden im Jahr 2015 voraussichtlich 48 Milliarden Anwendungen auf solche mobilen Geräte heruntergeladen.
Den Durchbruch brachten den Angaben zufolge eindeutig die Smartphones mit Touchscreen, die sich deutlich einfacher bedienen lassen, als ihre Vorgänger. Ihr Anteil an verkauften Geräten wird in diesem Jahr bei rund 90 Prozent liegen. Für die kommenden Jahre rechnen die Marktforscher damit, dass alle Smartphones über einen Touchscreen verfügen werden.

Im vergangenen Jahr handelte es sich laut In-Stat bei 23 Prozent aller verkauften Handys um Smartphones. Der Anteil wird bis 2015 auf voraussichtlich 45 Prozent steigen. Herkömmliche Feature-Phones werden dann vor allem noch in Märkten abgesetzt, in denen die Nutzer eine sehr niedrige Kaufkraft haben. Smartphone, Iphone, App Smartphone, Iphone, App Marco Paköeningrat / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden