Lulz Security: Daten bei FBI-Partnerfirma geklaut

Internet, Netzwerk, Kabel, Ethernet Bildquelle: Studio Associato di Ingegneria dell informazione
Die Gruppe "Lulz Security" hat mit einem neuen Hack auf sich aufmerksam gemacht. Nachdem sie kürzlich in die Systeme des Filmstudios Sony Pictures eindrang und dort zahlreiche Nutzerdaten entwendete, ist nun mit InfraGard ein enger Partner der US-Bundespolizei FBI zum Opfer geworden. Bei dem Unternehmen, das im Rahmen einer Public-Private-Partnerschaft den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Behörden und Unternehmen hinsichtlich der Sicherheit von Netzwerken und anderen kritischen Infrastrukturen organisiert, wurden den Angaben zufolge rund 180 Passwörter abgegriffen.

Bei diesen handelt es sich um die Zugangsdaten des US-Militärs, von Security-Unternehmen und großen Telekommunikationsfirmen für die InfraGard-Plattform. Nach Angaben der Firma seien zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Details darüber bekannt, wie die Angreifer Zugang zu den Informationen erhielten.

Die Tatsache, das Passwörter in die Hände von Unbefugten gelangten, wurde lediglich dadurch bekannt, dass Lulz Security diese schlicht im Internet veröffentlichte. Laut einer Stellungnahme der Gruppe wurden außerdem E-Mails von den Servern kopiert. Auch die Webseite von InfraGard brachte man unter Kontrolle.

Mit der Aktion reagierte Lulz Security nach eigenen Aussagen auf eine Neuausrichtung des US-Verteidigungsministeriums im so genannten Cyberwar. Laut einem Strategiepapier will das Pentagon Online-Angriffe auf kritische Infrastrukturen als kriegerischen Akt werten und notfalls mit militärischen Maßnahmen beantworten. Netzwerk, Kabel, Ethernet Netzwerk, Kabel, Ethernet Studio Associato di Ingegneria dell informazione
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Bqeel Z83V MINI PC Windows 10 Linux Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphik 400 2GB DDR3+ 32GB ROM doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI-VideoausgangBqeel Z83V MINI PC Windows 10 Linux Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphik 400 2GB DDR3+ 32GB ROM doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI-Videoausgang
Original Amazon-Preis
114,99
Im Preisvergleich ab
114,99
Blitzangebot-Preis
91,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 23
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden