Schottland: 58-Jährige wegen Filesharing verurteilt

Filesharing, Keyboard, Share Bildquelle: Niklas Wikström / Flickr
Die 58-jährige Krankenschwester aus der schottischen Stadt Ayr, Anne Muir, wurde am gestrigen Dienstag wegen begangenen Urheberrechtsverstößen zu einer dreijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Im Zuge der Verhandlungen gestand die Frau, über 30.000 Musikdateien unrechtmäßig heruntergeladen und weiter in Umlauf gebracht zu haben. Aus einem Artikel des britischen 'Guardian' geht hervor, dass der Wert der Inhalte auf 54.000 britische Pfund geschätzt wird. Umgerechnet entspricht dies 62.000 Euro.

Die Ermittlungen in diesem Fall wurden von der British Phonographic Industry (BPI) und der International Federation for the Phonographic Industry (IFPI) durchgeführt.

Nach den erfolgten Beobachtungen wurde dann auch noch eine Hausdurchsuchung bei der 58-Jährigen von den in Schottland zuständigen Behörden eingeleitet. Dabei konnten dem veröffentlichten Bericht zufolge Computer und Datenträger sichergestellt werden.

Wie bereits angesprochen bekannte sich die 58-jährige Krankenschwester vor Gericht schuldig. Die Anwälte teilten vor Gericht mit, dass sie die Musik nicht heruntergeladen hatte, um einen finanziellen Vorteil zu erlangen. Angeblich wollte sie damit ihr Selbstwertgefühl nach einer Depression aufbauen. Filesharing, Keyboard, Share Filesharing, Keyboard, Share Niklas Wikström / Flickr
Mehr zum Thema: Filesharing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren93
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden