Playstation Network bald wieder komplett online

Sony, Logo, Playstation Network, Psn Bildquelle: Sony
Sony hat heute angekündigt, dass das Playstation Network bis zum Ende der Woche in den meisten Regionen wieder vollständig online sein wird. Dazu gehören auch der Playstation Store sowie der Musikdienst Qriocity.
Der Elektronikhersteller aus Japan nennt den 5. Juni 2011 als Termin für die vollständige Wiederherstellung. Lediglich einige Teile Asiens, darunter Japan, Hongkong und Südkorea, müssen weiterhin auf das vollständige Online-Angebot von Sony verzichten.

Mit der ersten Phase der Restauration von Playstation Network und Qriocity hatte Sony bereits am 15. Mai begonnen. Seitdem können auch die Spieler in Deutschland wieder Online-Multiplayerduelle austragen. Allerdings haben Features wie der Playstation Store sowie einige Teile des Multimedia-Angebots Qriocity noch gefehlt. Wie es mit dem gleichnamigen Video-on-Demand-Dienst weitergehen wird, kündigt Sony zu einem späteren Zeitpunkt an, heißt es in einer Mitteilung.

Der Konzern erklärt, dass man deutliche Sicherheitsverbesserungen vorgenommen hat, die hauptsächlich die Struktur des Netzwerks sowie den Einkaufsprozess betreffen. Sämtliche kommerzielle Funktionen sollen gründlich überprüft worden sein. Sony, Logo, Playstation Network, Psn Sony, Logo, Playstation Network, Psn Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden