O2 stellt LTE-Angebot für 29,90 Euro pro Monat vor

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Bildquelle: O2 in Deutschland / Flickr
Der Mobilfunkanbieter Telefónica Germany (O2) hat heute Details über den geplanten Vermarktungsstart von LTE bekanntgegeben. Demnach werden am dem 1. Juli 2011 zwei Produkte erhältlich sein, mit denen man sich an Privatkunden und Kleinunternehmen richtet.
Die Angebote werden unter der Bezeichnung "o2 LTE für Zuhause" vermarktet und sollen eine schnelle und stabile Internetverbindung auf das Land bringen. Bereits im Juni können die Pakete in den ersten Orten bestellt werden, in den folgenden Wochen sollen dann weitere ländliche Gebiete erschlossen werden. Das Ziel von Telefónica Germany ist es, die so genannten "weißen Flecken" auf der Landkarte abzudecken, die bislang ohne Breitbandzugang zum Internet auskommen mussten.

Siehe auch: LTE: Die neue Mobilfunktechnik im Überblick

Die Nutzer können bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen. Während der ersten sechs Monate kosten die neuen Angebote nur 29,90 Euro pro Monat, danach gilt bei "o2 LTE für Zuhause" der reguläre Preis von 39,90 Euro pro Monat. "Videostreams, schnelle Downloads und Online-Computerspiele werden auch in ländliche Regionen problemlos möglich sein", wirbt der Unternehmenschef René Schuster.

LTELTELTELTE

Ihre volle Surfgeschwindigkeit können die Privatkunden bis zu einem Volumen von zehn Gigabyte pro Monat nutzen. Danach wird die Übertragung auf die UMTS-Geschwindigkeit von 384 Kilobit pro Sekunde reduziert, das ist vergleichbar mit sogenannten DSL-Light-Angeboten. Mit "o2 LTE für Zuhause" für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmen beträgt das Highspeed-Volumen 12 Gigabyte pro Monat. Alle anderen Leistungsmerkmale sind für beide Produkte gleich. Der Upload erfolgt mit maximal 2 MBit/s - nach Überschreitung des monatlichen Übertragungsvolumens sind es noch 128 KBit/s.

Ein LTE-Router mit WLAN ist bei Telefónica Germany für 49,90 Euro erhältlich. Die Einrichtungsgebühr beträgt 49,90 Euro, die Verträge haben eine Laufzeit von 24 Monaten. Jeder Kunde darf sein LTE-Breitband 30 Tage lang zuhause testen, in denen er jederzeit kündigen kann.

"o2 LTE für Zuhause" ist ab dem 1. Juli 2011 in verschiedensten Orten Deutschlands verfügbar. Dazu gehören beispielsweise Oberreichenbach im Schwarzwald, Abtsteinach im Kreis Bergstraße oder Zscherben im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Telefónica Germany nutzt dafür seine besonders weitreichenden 800-Megahertz-Frequenzen aus der Lizenzversteigerung im vergangenen Jahr. Alle 800-Megahertz-Pilotnetze werden dabei in den regulären Betrieb überführt. Schon Mitte Juli werden noch weitere Orte, wie Klein Wanzleben und Alsleben in Sachsen-Anhalt, an die LTE-Versorgung angeschlossen. Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast O2 in Deutschland / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes LTE-Modem im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden