Das Netz wird Garant für lange Freundschaften

Netz, Stoff, Textur Bildquelle: Angela Marie Henriette / Flickr
Das Internet und insbesondere Soziale Netzwerke spielen eine immer größere Rolle dabei, Freundschaften zu pflegen und auch mit älteren Kontakten in Verbindung zu bleiben. Aber auch beim Aufbau neuer Freundschaften sind Online-Dienste ein immer häufiger eingesetztes Instrument. Zwei Drittel aller Internetnutzer pflegen Freundschaften per Web. Das ergab eine aktuelle Umfrage im Auftrag des BITKOM. Im vorigen Jahr waren es noch 57 Prozent. Sechs von zehn Internetnutzern (58 Prozent) geben darüber hinaus an, alte Freunde via Internet wiedergefunden zu haben.

Gerade ältere Menschen nutzen die Vorteile der digitalen Vernetzung. So sagen drei Viertel der User ab 65 Jahren an, dass sie alte Bekanntschaften per Web aufrechterhalten. Zwei Drittel hätten zudem alte Freunde wiedergefunden. Damit liegen ältere Menschen recht deutlich vor anderen Altersgruppen.

Etwa 40 Millionen Bundesbürger sind mittlerweile Mitglied in sozialen Netzwerken und unterhalten dort im Durchschnitt insgesamt 133 Kontakte. 2010 waren es erst 30 Millionen Mitglieder, innerhalb eines Jahres sind somit ca. zehn Millionen hinzugekommen. Bei den unter 30-jährigen Internetnutzern sind sogar 96 Prozent Mitglied einer Social Community - ein Plus von sechs Prozentpunkten im Vergleich zu 2010. Netz, Stoff, Textur Netz, Stoff, Textur Angela Marie Henriette / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden