Xbox 360: Gratis Austausch nach Update-Problem

Microsoft Konsolen Microsoft hat bestätigt, dass man einer Gruppe von Besitzern der Xbox 360, deren Konsolen nach einem Update nicht in der Lage sind, einige im Handel erhältliche Spiele zu starten, kostenlose Ersatzgeräte zur Verfügung stellt.
Die Redmonder verschicken derzeit entsprechende Angebote per E-Mail an Kunden, die von dem Problem betroffen sind. Darin bietet Microsoft an, die jeweilige Konsole kostenlos gegen ein Neugerät auszutauschen, wobei die Versandkosten ebenfalls übernommen werden.

Microsoft führt mit dem seit einigen Tagen als Beta erhältlichen Frühjahrs-Update die Unterstützung für das neue XGD3 Disc-Format ein, womit vor allem neue Maßnahmen gegen illegale Kopien Einzug halten.

Derzeit ist allerdings noch nicht ganz klar, ob das Austauschangebot im Zusammenhang mit diesem Update steht. Microsofts europäische Niederlassung hatte dies zunächst bestätigt, doch mittlerweile hieß es aus den USA, dass das Problem nicht durch das jüngst als Testversion freigegebene Update verursacht wird, berichtet 'Joystiq'.

Stattdessen geht der Fehler auf ein kürzlich veröffentlichtes Update zurück, wodurch nun die Meldung ausgegeben wird, dass die jeweiligen Spielemedien nicht gelesen oder nicht unterstützt werden, hieß es. Microsoft könne die betroffenen Konsolen auch über Xbox Live erkennen und wolle aktiv auf die jeweiligen Kunden zugehen, um deren Geräte auszutauschen. Sie erhalten dann eine neue Xbox 360S mit 250-GB-Festplatte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden