McDonalds: Bestellen & Bezahlen per Touchscreen

Handel & E-Commerce Nach umfangreichen Tests führt die Fast-Food-Kette McDonalds ab sofort in ganz Europa so genannte Self Ordering Kiosks ein. Dabei handelt es sich um Bestellsysteme mit Touchscreen, über die auch gleichzeitig elektronisch bezahlt werden kann.
Der für das Europageschäft zuständige Manager Steve Easterbrook erklärte gegenüber der 'Financial Times', dass alle der rund 7.000 Filialen mit den Self Ordering Kiosks ausgestattet werden sollen. Sie wurden bereits seit 2009 getestet. Der Kunde wählt über einen Touchscreen aus, was er essen und trinken möchte. Anschließend kann per EC- oder Kreditkarte selbstständig bezahlt werden. Das System druckt einen Coupon aus, mit dem die Bestellung dann an einem speziellen Schalter abgeholt werden kann.

McDonalds Self Ordering KioskSelf Ordering Kiosk bei McDonalds Easterbrook erklärte, dass sich der Bestellvorgang in den Schnellrestaurants in den letzten 30 bis 40 Jahren kaum verändert hat. Die Einführung von Touchscreens ist Teil einer groß angelegten Modernisierung, in deren Rahmen auch neue Menüs geschaffen und die Öffnungszeiten verlängert werden. Wer elektronisch bezahlen wollte, hatte dazu bislang in den wenigsten Filialen die Möglichkeit.

Sobald die Self Ordering Kiosks aufgestellt sind, will McDonalds die Bestellgewohnheiten seiner Kunden noch genauer auswerten, um darauf entsprechend reagieren zu können, beispielsweise durch ein verändertes Angebot. Europa ist für McDonalds derzeit der erfolgreichste Markt - im ersten Quartal 2011 legte der Umsatz im Jahresvergleich um 5,7 Prozent zu. Dabei handelt es sich um das größte Wachstum in den drei für die Fast-Food-Kette relevanten Regionen.

Laut Easterbrook machen die Self Ordering Kiosks das Leben der Kunden einfacher, da der Bestellvorgang effizienter abläuft. Im Durchschnitt werden drei bis vier Sekunden gespart. Bei 2 Millionen Kunden, die McDonalds täglich abfertigt, stellt dies eine enorme Zeitersparnis dar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren202
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden