Groupon will künftig auch Konzertkarten verkaufen

Internet & Webdienste Groupon will in Zusammenarbeit mit dem Konzertveranstalter Live Nation Entertainment laut einer veröffentlichten Mitteilung ein neues Angebot für den Verkauf von Konzerttickets im Internet auf den Weg bringen.
Getauft werden soll dieser neue Dienst von Groupon und Live Nation Entertainment auf den Namen GrouponLive. Pünktlich zum Beginn der Saison für Sommerkonzerte wollen die Betreiber des Schnäppchenportals mit dem Angebot an den Start gehen.

Der wesentliche Vorteil für die Nutzer von GrouponLive soll in bekannter Groupon-Manier der teilweise deutliche Preisvorteil bei den Tickets darstellen. Näher zu den finanziellen Details hat sich bisher keines der beiden beteiligten Unternehmen geäußert.

Gegenwärtig wird der Firmenwert von Groupon auf 15 bis 20 Milliarden US-Dollar geschätzt. Mit einem Börsengang könnte Gerüchten zufolge noch in diesem Jahr zu rechnen sein. Das Unternehmen ist führend wenn es um das Organisieren von Gruppen-Rabatten im Internet geht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden