Microsoft-Kampagne soll XP-Abschied beschleunigen

Microsoft Microsoft will in Kürze mit einer neuen, breit angelegten Werbekampagne die PC-Verkäufe ankurbeln. Am heutigen Abend laufen im US-Fernsehen erstmals neue, weiterentwickelte "I'm a PC"-Werbespots. Anders als bei der letzten Kampagne, mit der sich Microsoft gegen die vergleichende Werbung des Konkurrenten Apple zur Wehr zu setzen versuchte, geht es bei den neuen Clips darum, die Kunden zum Kauf von PCs mit Windows 7 zu bewegen, berichtet 'GeekWire'. Offenbar sollen so auch mehr Kunden zu einem Wechsel von Windows XP auf Windows 7 bewegt werden.

In den Spots treten echte Paare auf, die bisher der Meinung waren, ihre meist über vier Jahre alten PCs seien "gut genug". In ihren Wohnungen wurde ihr "persönlicher PC-Laden" aufgebaut, wobei jeweils nur einer der Partner eingeweiht war, um den anderen zu überraschen.

Die Paare erkunden in den Clips jeweils die "Vielfalt, Leistung, Farben und Designs aktueller Windows PCs", so Microsoft. Am Ende erhalten sie natürlich ein Gerät ihrer Wahl. Unter anderem würden die Beteiligten erfahren, wie Windows 7 und damit ausgerüstete PCs ihr Alltagsleben bereichern können.

Die weiterentwickelte "I'm a PC"-Kampagne läuft heute Abend während des Abendprogramms der US-Fernsehsender ABC, CBS und NBC an. Noch stehen die Clips nicht im Internet als Video zur Verfügung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden