Windows Phone 7: Tool hilft bei Portierung von iOS

Entwicklung Der Software-Konzern Microsoft hat das "iOS to Windows Phone 7 API Mapping Tool" veröffentlicht. Dieses soll Entwicklern die Portierung von iPhone-Applikationen auf Windows Phone 7 erleichtern. Das Tool durchsucht des Quellcode einer App nach Aufrufen von Bestandteilen der iOS-API. Diese können dann durch ihre Entsprechungen in WindowsPhone 7 ersetzt werden. Dadurch wird der Aufwand bei der Anpassung der Sourcen an die andere Plattform deutlich reduziert.

Dem Entwickler werden dabei jeweils die entsprechenden Abschnitte der Dokumentationen beider Plattformen sowie Code-Beispiele für die Umsetzung der entsprechenden Passagen in C# bereitgestellt. Weiterhin werden weiterführende Informationen aus dem MSDN angeboten.

In der aktuellen Version wird allerdings noch nicht die gesamte iOS-API abgedeckt. Immerhin sind aber die wichtigsten Bestandteile bereits enthalten. In der vorliegenden Fassung konzentrierte man sich mit Netzwerk/Internet, Benutzeroberfläche und Datenmanagement auf die wichtigsten. In der kommenden Zeit wird die Auswahl erweitert. Parallel arbeitet man bei Microsoft außerdem an einem vergleichbaren Tool zur Portierung von Android-Apps.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,00
Ersparnis zu Amazon 64% oder 8,99
Nur bei Amazon erhältlich

Microsoft Lumia 950

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden