Battlefield 3: Limited Edition - Neue Details bekannt

PC-Spiele Ein französischer Online-Versandhändler hat nähere Informationen zur Limited Edition von Battlefield 3 im Netz veröffentlicht. Demnach wird es neben dem DLC Back to Karkand auch diverse In-Game-Extras geben. Den bisher bekannt gewordenen Informationen zufolge erhalten die Vorbesteller der Limited Edition von Battlefield 3 den DLC Back to Karkand kostenlos dazu. Dabei um handelt es sich um ein Remake von vier aus Battlefield 2 bekannten Karten.

Zum weiteren Inhalt der Box hat sich micromania.fr auf der zugehörigen Produktwebseite zu dem Videospiel geäußert.

Angeblich sollen in dem Paket unter anderem vier weitere Fahrzeuge, zehn neue Erfolge, acht neue Items, zwölf zusätzliche Ränge für den Multiplayer-Modus, zehn Waffen aus Battlefield 2 und zehn Dog-Tags enthalten sein.

Offiziell hat der Publisher Electronic Arts (EA) diese Angaben noch nicht bestätigt. Insofern handelt es sich dabei noch um Gerüchte, die grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen sind.

Battlefield 3 soll den bisherigen Plänen zufolge im November dieses Jahres offiziell auf den Markt kommen. Es soll neben einer Fassung für den PC auch Ausführungen für die gängigen Konsolen geben. Angekündigt wurde eine Unterstützung von DirectX 11 und von 64-Bit-Betriebssystemen.

BF3 Videos: Battlefield 3

Vorbestellen: Battlefield 3 für alle Plattformen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
6,90
Ersparnis zu Amazon 65% oder 13,08
Nur bei Amazon erhältlich

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden