Satelliten-TV: Analoger Switch-Off in einem Jahr

TV & Streaming In gut einem Jahr, am 30. April 2012, wird in Deutschland der analoge TV-Empfang über Satellit abgeschaltet. Wer bis dahin keinen entsprechenden Digital-Receiver für Satelliten-Signale besitzt, sieht dann nur einen schwarzen Bildschirm. Um dies zu verhindern, ist noch Einiges an Aufklärungsarbeit zu leisten. Denn über eine Million betroffene Haushalte sind sich der Abschaltung nicht bewusst. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes BITKOM. Mit einer breiten Informationskampagne sollte demnach für mehr Kenntnis über das Thema gesorgt werden, um schon in der Zwischenzeit Fehlkäufe und Verärgerung beim Nutzer zu vermeiden.

Derzeit gibt es fast 17 Millionen Haushalte in Deutschland, die ihr TV-Signal von Satelliten erhalten. Davon empfängt knapp jeder Fünfte die Ausstrahlung noch analog. Das sind 3 Millionen Haushalte. Laut Umfrage wissen 40 Prozent von diesen nicht über die baldige Abschaltung Bescheid, bei den Senioren sind es sogar über 50 Prozent. Laut der Umfrage hat sich nur jeder fünfte Betroffene mit der Thematik näher beschäftigt.

Jeder achte Befragte weiß überhaupt nicht, wie sein Haushalt TV-Signale empfängt. Bei Senioren ist es sogar fast jeder dritte. Um dies zu ändern, genügt ein einfacher Test: Die Zuschauer müssen nur die Videotextseite 198 der ARD, dem Bayerischen Rundfunk, dem ZDF, ProSieben, RTL oder SAT1 aufzurufen. Dort erhalten sie einen individuellen Hinweis, ob sie von der Abschaltung des analogen Satellitensignals betroffen sind.

Zum 1. Mai 2012 schalten die Fernsehsender die analoge Satelliten-Übertragung komplett ab. Die Gründe dafür liegen in einer besseren Bild-und Tonqualität digitaler Signale. Außerdem benötigen sie weniger Übertragungskapazität. Durch die Abschaltung werden Frequenzen frei. Diese können für zusätzliche Programme und hochauflösendes Fernsehen (HDTV) genutzt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren87
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
58,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 14,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden