Nintendo kündigt Wii-Nachfolger für 2012 offiziell an

Nintendo Konsolen Nachdem wir gestern über die ersten Gerüchte rund um den Nachfolger der Wii berichteten, kündigte Nintendo die neue Generation der populären Spielekonsole heute offiziell an. Demnach soll das noch namenlose Gerät 2012 in den Handel kommen.
Bereits am 7. Juni 2011, wenn die Spielemesse E3 in Los Angeles beginnt, will das japanische Unternehmen eine funktionsfähige Ausführung des Wii-Nachfolgers, der gerüchteweise unter dem Codename "Project Cafe" entwickelt wird, demonstrieren. Nintendo wird als erster von drei Herstellern die neue Konsolengeneration einführen und somit vom frühen Start profitieren.

Im Rahmen der Ankündigung des Wii-Nachfolgers nannte Nintendo auch die absoluten Verkaufszahlen seiner aktuellen Spielekonsole. Demnach verkaufte sich die Wii seit der Markteinführung im Jahr 2006 bis zum Ende des letzten Monats genau 86,01 Millionen Mal.

Offizielle Informationen über die "Wii 2", die möglicherweise auf den Namen "Stream" hören wird, liegen noch nicht vor. Die ersten Gerüchte besagen, dass ein modifizierter R700-Grafikchip aus dem Hause AMD verbaut wird. Als Prozessor kommt ein PowerPC mit drei Kernen zum Einsatz, wie er auch in der Xbox 360 Verwendung findet, allerdings wird die Taktfrequenz höher sein. Dadurch kann die Grafikausgabe in voller HD-Auflösung (1080p) erfolgen. Ob auch ein stereoskopischer 3D-Effekt dazugehört, ist nicht bekannt, wäre jedoch theoretisch möglich.

Das Gehäuse der Konsole soll von der Größe her mit der ersten Xbox 360 vergleichbar sein und dem klassischen Super Nintendo (SNES) ähneln. Der Controller gibt derzeit noch Rätsel auf. Erste Konzepte zeigen einen integrierten 6 Zoll großen Touchscreen, der angeblich genutzt werden kann, um bestimmte Spiele via Stream zu empfangen und ohne externen Bildschirm zu nutzen. Ob der Wii-Nachfolger dieses System tatsächlich nutzen wird, ist fraglich, da die Kosten dafür sehr hoch sein würden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Nintendo Wii U im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden