iPhone- & iPad-Tracker jetzt auch für Windows

Sicherheit & Antivirus Der von Pete Warden und Alasdair Allan nur für Mac OS X bereitgestellte iPhone Tracker wurde inzwischen auch auf Windows portiert. Die schnelle Umsetzung hat die Bereitstellung des Originals als Open Source ermöglicht. Der iPhoneTrackerWin holt sich automatisch die Datei aus dem Backup von iOS-Geräten, in der die Standortdaten von Mobilfunkmasten und WLANs verzeichnet sind, mit denen das jeweilige Gerät in Kontakt stand. Die Koordinaten werden auf einer Open Treet Maps-Karte visualisiert.

iPhone TrackeriPhoneTrackerWin Die Bedienung des Tools ist derzeit allerdings noch etwas unrund. So funktionieren die Plus- und Minus-Buttons für den Zoom nicht. Lediglich Doppelklicks oder das Ziehen des Schiebereglers bringen den Nutzer tiefer in die Karte. Das Tool setzt das .NET Framework 4.0 Client Profile voraus.

Changelog:
  • 1.1: Added support for parsing mbdb data
  • 1.0: Initial release

Homepage: huseyint.com/iPhoneTrackerWin

Lizenztyp: Freeware

Download: iPhoneTrackerWin 1.1 (380 Kb)

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr BenQ VZ2770H 68,58cm (27 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit, Ultra Slim Bezel, AMVA+ Panel)
BenQ VZ2770H 68,58cm (27 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit, Ultra Slim Bezel, AMVA+ Panel)
Original Amazon-Preis
209,90
Im Preisvergleich ab
206,88
Blitzangebot-Preis
178,58
Ersparnis zu Amazon 15% oder 31,32

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden