Fraunhofer: Transparente Forschung per Blog

Forschung & Wissenschaft Die Fraunhofer-Gesellschaft hat ein neues Projekt gestartet, durch das komplizierte Forschungsprojekte einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen. Dabei stützt man sich auf das neue Forschungs-Blog. Bei diesem handelt es sich nicht um eine weitere Seite der bereits zahlreich vorhandenen Science-Blogs in denen Wissenschaftler mehr oder weniger verständlich zu verschiedenen Themen Stellung nehmen. Diese ziehen in der Regel ein Publikum an, dass ebenfalls aus dem akademischen Umfeld stammt.

Um nun aber auch Nutzern, die keinen wissenschaftlichen Hintergrund haben, eine Brücke in die Welt der Forschung zu bauen, hat man sich bei Fraunhofer prominente Unterstützung ins Boot geholt. Der Blogger, Autor und Werbetexter Sascha Lobo soll für eine verständliche Aufbereitung der Themen sorgen. Aber auch die Science-Blogger Lars Fischer (Fischblog) und Florian Freistetter (Astrodicticum Simplex) werden an dem Projekt mitarbeiten.

Eines der Konzepte, mit denen im Forschungs-Blog Themen präsentiert werden sollen, ist das Dual-Blogging. Dabei werden dem Leser zwei Spalten präsentiert. In der einen ist der Fachtext enthalten, während die andere den Inhalt in einer Spache wiedergibt, die normale Nutzer auch in der Mittagspause als unterhaltsame Lektüre empfinden können. Zum Start wird dieses Konzept anhand einer Abhandlung über Eiscreme vorgeführt.

Fraunhofer sieht das neue Blog aber auch nicht einfach nur als neues Angebot zur Vermittlung seiner Inhalte. Man sieht es auch als Instrument, um herauszufinden, was die Öffentlichkeit über verschiedene Wissenschaftliche Fragen und Projekte denkt. "In Zukunft ist es sogar vorstellbar, die entstehende Community des Blogs eine Art Forschungs-Wunschzettel erstellen zu lassen", hieß es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden