Nintendo: Wii-Nachfolger wird wohl auf E3 gezeigt

Nintendo Konsolen Der japanische Konsolenhersteller Nintendo wird offenbar auf der Spielemesse E3 den Nachfolger seiner erfolgreichen Wii vorstellen. Mehrere verschiedene Quellen sollen dies gegenüber dem Magazin 'Game Informer' geäußert haben. Das neue Gerät soll nun auch eine Bilddarstellung in HD-Auflösung ermöglichen. Allerdings gibt es derzeit noch keine konkreten Hinweise darauf, welche Grafikleistung die neue Konsole bereitstellen wird. Allerdings dürfte dies für Nintendo den Weg ebnen, auch Spiele für die eigene Plattform zu erhalten, die bisher nur auf der Xbox 360 und der Playstation 3 verfügbar sind.

Einigen Spieleentwicklern soll der Hersteller bereits Prototypen des neuen Gerätes vorgeführt haben, um deren Interesse zu wecken und ihnen Zeit zu geben, bis zum Verkaufsstart Spiele bereitzustellen. Die neue Konsole wird nach bisherigem Erkenntnisstand wohl aber erst Ende 2012 im Handel verfügbar sein.

Dem Vernehmen nach soll es sich bei dem Produkt nicht einfach um eine Wii mit verbesserten Hardware-Spezifikationen handeln. Das würde auch den noch recht langen Zeitraum bis zur Markteinführung erklären. Allerdings gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch keine belastbaren Hinweise auf Details.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden