"Internet Explorer 10" läuft erst ab Windows 7

Browser Im Hinblick auf die kommende Version des Internet Explorers (10) wird Microsoft auf eine Unterstützung für Windows Vista voraussichtlich verzichten. Bisher bekannten Informationen läuft der Browser erst ab Windows 7. Auf der Konferenz Mix '11 hat Microsoft die erste Platform Preview für den Internet Explorer 10 der Öffentlichkeit vorgestellt. Versuchen die Nutzer des Microsoft-Betriebssystems Vista diese Version des Browsers zu installieren, so bekommen sie eine Fehlermeldung zu sehen.


Darin heißt es, dass der Browser in der Platform Preview keine Unterstützung für das besagte Betriebssystem mitbringt. Ferner funktioniere diese Version nur ab Windows 7. Diese Meldung sehen überdies auch XP-Nutzer.

Gegenüber dem Online-Portal 'Computerworld' wurde von offizieller Seite bereits bestätigt, dass dieser Weg beim Internet Explorer 10 eingeschlagen wird. Den getroffenen Angaben zufolge steht den Nutzern von Windows Vista nur der Internet Explorer 9 zur Verfügung.

Im Zuge der Arbeit am Internet Explorer 10 wollen sich die Entwickler aus Redmond auf innovative Funktionen konzentrieren, von denen die Anwender nur profitieren können, wenn sie auch ein aktuelles Betriebssystem und neue Hardware einsetzen, heißt es.

Von jetzt an wird Microsoft alle acht bis zwölf Wochen eine neue Platform Preview des Internet Explorers 10 veröffentlichen. Wann mit einer ersten Beta-Version zu rechnen ist, teilte Microsoft bisher noch nicht näher mit.

Download: Internet Explorer 10 Platform Preview (18,6 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:20 Uhr Arespark 10,1 zoll Tablet PC
Arespark 10,1 zoll Tablet PC
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden