Maqetta: IBMs Antwort auf Flash und Silverlight

Entwicklung Der IT-Konzern IBM hat mit Maqetta ein Tool vorgestellt, dass auf Basis offener Standards gegen Flash und Silverlight antreten soll. Dabei setzt man aber nicht auf ein neues Format, dass ein Browser-Plugin benötigt, sondern komplett auf HTML5. Bei IBM ist man der Ansicht, dass die Kombination von HTML5 und Ajax als Basis für Anwendungen nicht hinter den Kerntechnologien von Flash und Silverlight zurücksteht. Allerdings besteht bisher das Problem, dass es kaum komfortable Entwickler-Tools gibt. Diese Lücke soll Maqetta nun schließen.

Bei dem Werkzeug handelt es sich um einen WYSIWYG-Editor, mit dem bequem grafische Oberflächen erstellt werden können, die auf Web-Standards basieren. Um die Entwicklung von GUIs für Desktop-Systeme und mobile Geräte wie Smartphones zu erleichtern, bringt Maqetta entsprechende Masken mit, mit denen sich die Displays der jeweiligen Geräte simulieren lassen.

Wie bei anderen Web-Editoren können Entwickler jederzeit aus der visuellen Umgebung in den reinen Quelltext umschalten. Bei der Entwicklung der Design-Parameter soll außerdem ein integrierter CSS-Parser behilflich sein. Sollte Bedarf an IDE-Funktionen bestehen, die Maqetta nicht mitbringt, kann ein Projekt den Angaben zufolge nach der Erstellung der Benutzeroberfläche an eine andere Entwicklungsumgebung wie Eclipse übergeben werden.

Maqetta ist selbst komplett mit Hilfe verschiedener Web-Standards programmiert und läuft deshalb im Browser. Dadurch kann der Entwickler auch direkt Team-Kollegen über das Netz in den Arbeitsprozess einbinden, wobei eine integrierte Kommentar-Funktion für die jeweiligen Projekte zum Einsatz kommt.

Wie IBM ausführte, wurde Maqetta ursprünglich aus Eigenbedarf entwickelt. Nun übergibt man das Werkzeug allerdings an die Dojo Foundation, wo die Weiterentwicklung als Open Source-Projekt erfolgt. Wer das Tool selbst testen möchte, muss sich allerdings noch gedulden, bis die aktuell völlig überlastete Projektseite wieder aufrufen lässt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Trendnet 4-Kanal 1080 p HD PoE NVR, TV-NVR104
Trendnet 4-Kanal 1080 p HD PoE NVR, TV-NVR104
Original Amazon-Preis
157,93
Im Preisvergleich ab
120,48
Blitzangebot-Preis
132,38
Ersparnis zu Amazon 0% oder 25,55

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden