HTC Sensation: Android-Smartphone mit 4,3 Zoll

Handys & Smartphones HTC hat heute in London ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Das HTC Sensation richtet sich an alle Multimedia-affinen Kunden, die mit einem Smartphone mehr machen wollen, als nur zu telefonieren und im Internet zu surfen. Das Gerät besitzt ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium, in das ein 4,3 Zoll großes Display eingefasst wurde. Es kann eine Auflösung von 960 x 540 Pixel darstellen. Die hohe Auflösung fällt positiv auf, wenn selbst aufgenommene Videos in voller HD-Auflösung (1080p) wiedergegeben werden. Der Sound wird dabei in echter Stereo-Qualität aufgenommen und gespeichert.

HTC Sensation
HTC Sensation

Die Kamera auf der Rückseite nimmt Fotos mit 8 Megapixel auf. Die Entwickler versprechen, dass die Kamera nahezu sofort auslöst, wenn man die entsprechende Taste betätigt. Im Inneren werkelt ein Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, dessen beiden Kerne mit jeweils 1,2 GHz takten. Der interne Speicher wird mit 4 Gigabyte angegeben. Im Lieferumfang befindet sich zudem eine 8 Gigabyte große Speicherkarte.

Auf dem HTC Sensation kommt die neue Version der Software HTC Sense zum Einsatz, die bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona auf dem Tablet HTC Flyer (ab 9. Mai in Europa im Handel) zu sehen war. So lassen sich diverse Inhalte direkt auf dem Lockscreen ablegen, so dass man sie auch bei gesperrtem Gerät einsehen kann. Sinnvoll sind an dieser Stelle beispielsweise Wetterinformationen oder Nachrichten aus Social Networks. Zudem ist es möglich, häufig benötigte Apps direkt über den Lockscreen zu starten.


Mit HTC Watch bietet der Elektronikhersteller in Zukunft auch einen Streaming-Dienst für Filme und TV-Serien an. Er wird nahtlos in die Benutzeroberfläche Sense integriert. Als Kunde hat man die Möglichkeit, Filme auszuleihen oder zu kaufen. Das Streaming wird sowohl via WLAN als auch UMTS-Verbindung funktionieren. Eine Besonderheit ist die Funktion, dass die Wiedergabe des Videos unmittelbar nach dem Betätigen der Play-Taste beginnt. Derzeit sind einige hundert Filme im Angebot, es soll jedoch zügig ausgebaut werden.

Das HTC Sensation wird ab Mitte Mai 2011 exklusiv bei Vodafone in Europa erhältlich sein. Der Preis beläuft sich auf 599 Euro. Im Juni soll es dann auch von weiteren Mobilfunkanbietern in das Portfolio aufgenommen werden.

Vodafone als exklusiver Vertriebspartner konnte im Vorfeld der heutigen Veranstaltung in London das Geheimnis nicht mehr bis zum Schluss für sich behalten. Die offizielle Website zum HTC Sensation war bereits vorab online. Via Twitter hatten wir bereits darüber berichtet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren90
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden