Forsa: Facebook führt deutlich vor StudiVZ und Co.

Social Media Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Rahmen einer Befragung unter deutschsprachigen Internetnutzern herausgefunden, dass Facebook hierzulande die Top 10 der Online-Communitys anführt. 47 Prozent der hiesigen Internetnutzer sind in dem sozialen Netzwerk angemeldet.
Der Branchenverband Bitkom, der die Befragung für die Studie "Soziale Netzwerke in Deutschland" in Auftrag gegeben hat, will am Mittwoch die Ergebnisse vorstellen. Facebook kommt weltweit auf rund 600 Millionen Mitglieder - ein Trend, vor dem sich auch die Deutschen nicht verschließen können. Die einst marktführenden VZ-Netzwerke wurden überholt und befinden sich abgeschlagen auf dem zweiten Platz.

Top 10 der deutschen Online-CommunitysTop 10 der deutschen Online-Communitys 27 Prozent der deutschen Online-Gemeinde sind bei StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ angemeldet. Auf den gleichen Marktanteil kommt die Website Stayfriends. Knapp dahinter befindet sich das Netzwerk Wer kennt wen mit einem Anteil von 24 Prozent. Das für Business-Kontakte geeignete Xing kann immerhin 9 Prozent der deutschen Internetnutzer vereinen. MySpace wird nur noch von 7 Prozent der Surfer eingesetzt. Twitter kommt auf den gleichen Wert.

Für die repräsentative Umfrage wurden 1001 deutschsprachige Internetnutzer ab 14 Jahren befragt. Weitere Erkenntnisse aus der Studie sollen am kommenden Mittwoch veröffentlicht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden