Mozilla will Firefox 5 einige Tage früher bringen

Browser Das Open Source-Unternehmen Mozilla hat eine neue Planung für die Weiterentwicklung des Firefox-Browsers veröffentlicht. Darin wird nun ein früherer Release-Termin für die Version 5.0 angestrebt. Zuletzt stand noch der 29. Juni im Raum. Nun will Mozilla allerdings bereits am 21. Juni mit der Final-Version starten. Die Terminänderung rührt aus einer Anpassung der Versions-Zyklen an Googles Chrome her. Wie bereits angekündigt, sollen also neue Versionen mit geringeren Veränderungen, dafür aber in deutlich kürzeren Abständen bereitgestellt werden.

Die Entwicklung neuer Versionen läuft intern weiterhin in vier Schritten ab, deren jeweilige Dauer nun aber klarer umrissen ist. Während der Central-Phase wird der Browser mit neuen Features ausgestattet. Die entsprechenden Versionen werden als Nightly Builds veröffentlicht.

Dem schließt sich die Aurora-Phase an, in der der Code geglättet und die Stabilität des Browsers inklusive der neuen Funktionen hergestellt wird. Auch die Lokalisierung ist hier eingebettet. Ist dies geschehen, gibt Mozilla die Beta-Version frei, in der eine breitere Gruppe an Testern sicherstellen soll, das die Aurora-Modifikationen erfolgreich waren. Ist dies der Fall, wird die finale Fassung freigegeben.

Mozilla Firefox Entwicklungs-ZyklusFirefox 5-Entwicklungszyklus Für gewöhnlich soll jede dieser Phasen sechs Wochen dauern. Somit wäre also alle 18 Wochen mit einer neuen Firefox-Version zu rechnen. Beim Firefox 5 wird allerdings ein dichterer Zeitplan gefahren. Für die Central-Phase nimmt sich Mozilla hier nur drei Wochen Zeit. Aurora und Beta sollen dann jeweils nach 5 Wochen abgeschlossen sein.

Das hat auch Auswirkungen auf die nachfolgenden Fassungen, denn wenn eine Version in die nächste Phase wechselt, beginnt bereits die jeweilige Arbeit am Nachfolger. Wenn also Firefox 5 in den Aurora-Status kommt, startet die Arbeit an Firefox 6 Central. Mit dem Erscheinen der Firefox 5 Beta wird folglich Firefox 6 zu Aurora und in der Central-Phase beginnt bereits die Arbeit an Firefox 7. Mit der Version 6 soll dann aber eine Angleichung an den 6-Wochen-Rhytmus beginnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden