PopCap gründet experimentelles Spiele-Label

Wirtschaft & Firmen PopCap Games, einer der größten Anbieter so genannter Casual Games, hat mit "4th & Battery" ein neues Spiele-Label gegründet. Dieser soll als eine Art experimentelle Kreativschmiede funktionieren. Wie das Unternehmen mitteilte, wird die Tochter so organisiert sein, dass die Designer und Entwickler von PopCap freie Hand haben, kleine, einfachere und manchmal auch ausgefallenere Spiele zu entwickeln, ohne die typischen Beschränkungen eines weltweit etablierten Spiele-Herausgebers beachten zu müssen.

Benannt ist 4th & Battery nach der Kreuzung in Seattle im US-Bundesstaat Washington, an der die Zentrale von PopCap liegt. Die neue Firma, deren Produkte bei Filmen im Bereich der B-Movies angesiedelt wären, stellte heute mit ihrem ersten öffentlichen Auftritt auch ihr erstes Spiel mit dem Titel "Unpleasant Horse" vor.

"4th & Battery ist ein Druckventil, das unsere Köpfe vor der Explosion bewahrt", sagte Ed Allard, Executive Vice President bei PopCap. Die Marke PopCap werde mit bestimmten Mindeststandards verbunden, worauf man durchaus stolz ist. "Aber unser Standardprozess der Spielentwicklung ist dadurch langwierig und verwickelt und wird der ganzen geballten Kreativität nicht gerecht", fuhr er fort.


4th & Battery biete nun einen Weg, schnell wirklich schräge oder grenzwertige Ideen auszuprobieren und den Designern eine sichere Umgebung zu bieten, in der sie ihr Können verfeinern sollen. Der Ableger wird voraussichtlich mehrere Spiele pro Jahr produzieren, hauptsächlich kleine Games im Arcadestil für Plattformen von PCs über Facebook bis hin zum iPhone.

Anders als die herkömmlichen Franchises von PopCap sollen sich einige der von 4th & Battery geschaffenen Inhalte ausschließlich an ein erwachsenes Publikum richten. Bei "Unpleasant Horse" schlüpfen die Spieler in die Rolle eines auffallend unangenehmen Pferdes, das stolz Flügel zur Schau trägt und durch das Spiel manövriert, indem es kleine Vögel zerstört und von oben auf netteren Pferden landet.

Auf anderen Pferden aufzusetzen, ermöglicht dem Spieler, sie erdwärts in einen sich unaufhörlich drehenden Fleischwolf zu drücken, um Extrapunkte und Boni zu bekommen. Unpleasant Horse wird noch in diesem Monat für Apples iOS-Plattform erhältlich sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden