Untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 veröffentlicht

Apple iOS Das iPhone Dev-Team hat eine neue Version der Software redsn0w veröffentlicht, mit der sich Geräte mit iOS von den Schutzmaßnahmen befreien lassen. Dieser so genannte Jailbreak funktioniert nun auch mit der neuesten iOS-Version 4.3.1.
redsn0w 0.9.6rc9 bietet einen so genannten Untethered Jailbreak - bei einem Neustart des Geräts muss keine Verbindung mit einem PC oder Mac bestehen. Der Jailbreak funktioniert mit dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch der dritten und vierten Generation sowie dem iPad und Apple TV der zweiten Generation. Die neuen Schutzfunktionen im iPad 2 sorgen dafür, dass der Jailbreak beim neuen Apple-Tablet wirkungslos ist.

Die Nutzer der Software Ultrasn0w sollten das Update noch nicht einspielen, da das Tool noch separat aktualisiert werden muss. Laut dem iPhone Dev-Team gibt es im Zusammenhang mit iOS 4.3.1 diverse Inkompatibilitäten, die noch beseitigt werden müssen.

Redsn0w steht in der neuen Version für Windows und Mac zum Download bereit. Eine Anleitung, wie man den Jailbreak bei einem Gerät mit iOS durchführt, findet man unter anderem auf iclarified.com.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden