Microsoft erweitert Hotmail um IE9-Funktionen

Internet & Webdienste Microsoft erweitert die hauseigenen Online-Dienste nach und nach mit neuen Funktionen, die mit dem Internet Explorer 9 genutzt werden können. Nach der Überarbeitung von microsoft.com gibt es nun auch im E-Mail-Dienst Hotmail neue Funktionen.
Zieht man den Hotmail-Tab im Internet Explorer 9 auf die Taskleiste von Windows 7, steht die Web-Anwendung fortan mit nur einem Klick zur Verfügung und soll sich mehr wie eine klassische Windows-Anwendung anfühlen. Zudem wird man über das neue Symbol in der Taskleiste über die Anzahl der ungelesenen E-Mails informiert.

Hotmail IE9
Sprungliste für Hotmail unter Windows 7

Nach einem Rechtsklick auf die Verknüpfung tut sich eine so genannte Sprungliste auf, die häufig verwendete Aufgaben direkt zugänglich machen, beispielsweise das Schreiben einer E-Mail, Kontakte, Kalender sowie der direkte Sprung zum Posteingang.

Auch auf WinFuture.de lassen sich die neuen Funktionen des Internet Explorer 9 ausprobieren, nachdem man die Website an die Taskleiste angeheftet hat. Neben einer Sprungliste für den direkten Aufruf der einzelnen Website-Bereiche wird man als angemeldeter Benutzer durch ein Blinken auf neue Antworten auf die eigenen Kommentare aufmerksam gemacht. Zudem lässt sich der Videoplayer über die Vorschau in der Taskleiste steuern. Weitere Informationen zu den IE9-Funktionen gibt es in unserer Übersicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr VIEWSONIC VA2465S-3 59,94cm 23,6 Zoll FullHD LED D
VIEWSONIC VA2465S-3 59,94cm 23,6 Zoll FullHD LED D
Original Amazon-Preis
139,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
110,30
Ersparnis zu Amazon 21% oder 29,60

Tipp einsenden