Internet Explorer 9 ab Juni via Windows Update

Internet Explorer Microsoft hat angekündigt, dass der Internet Explorer 9 Ende Juni via Windows Update zum Download angeboten wird. Derzeit ist dies nur der Fall, wenn man die Beta oder den Release Candidate des Browsers verwendet hat. Für die lange Wartezeit hat man wichtige Gründe. Der für den Internet Explorer zuständige Marketing-Chef Ryan Gavin erklärte in einem Blog-Beitrag, dass man vor allem den zahlreichen Geschäftskunden Zeit geben will, sich auf das Update vorzubereiten. Er betont, dass es sich beim Internet Explorer um den weltweit am häufigsten eingesetzten Browser handelt. Aus diesem Grund muss sichergestellt werden. dass Unternehmen ihre Software mit der neuen Version testen konnten.

Hinzu kommt die Verantwortung, die man gegenüber Website-Betreibern hat. Auch diese sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Internetauftritte anzupassen, falls es im Internet Explorer 9 zu Darstellungsfehlern kommt.

Laut Microsoft wurde der neue Browser bislang hauptsächlich von Personen heruntergeladen, die auch eine Vorabversion getestet haben. In über 90 Prozent der der Downloads ist dieses Szenario gegeben. Sobald die Verteilung über Windows Update für alle anderen Microsoft-Kunden beginnt, wird sich dieses Verhältnis voraussichtlich schnell ändern.

Downloads:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden