Summer of Code: Google nimmt Bewerbungen an

Internet & Webdienste Wer an dem diesjährigen Google Summer of Code teilnehmen möchte, kann ab sofort Bewerbungen bei dem US-amerikanischen Internetkonzern dafür einreichen. Die Frist wird hierbei am 8. April ablaufen. Für die Teilnahme an einem Projekt wird der Internetkonzern ein Stipendium in der Höhe von 5.000 US-Dollar bezahlen. Das beteiligte Softwareprojekt erhält den getroffenen Bekanntmachungen zufolge rund 500 US-Dollar.

Mit der eigentlichen Arbeit werden die interessierten Entwickler im Zeitraum von 23. Mai bis 22. August diesen Jahres beschäftigt sein. Eine Woche später sollen dann die erarbeiteten Ergebnisse vorgestellt werden.

175 Organisationen werden 2011 als Mentoren auftreten, so Google. Dazu gehören unter anderem Debian, Mozilla, Gnome oder die Entwickler des Linux-Kernels. In den meisten Fällen bieten die Mentoren verschiedene Projekte zur Auswahl, an denen sich die Programmierer beteiligen können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden