YouTube: Hollywood-Stars für die Videoplattform

Internet & Webdienste Die Betreiber der Videoplattform YouTube wollen Hollywood-Stars für das hauseigene Angebot gewinnen. Aus diesem Grund habe man bereits intensive Gespräche mit diversen Agenturen geführt, schreibt die 'Financial Times'. In diesem Zusammenhang sind angeblich verschiedene YouTube-Kanäle geplant, bei denen es unter anderem um die Themen Essen, Mode und Computerspiele gehen soll. Prominente Schauspieler sollen dann als Aushängeschild für diese Angebote auf der Videoplattform von Google dienen.

Diesbezüglich wird YouTube den Schauspielern ein Gehalt in nicht näher genannter Höhe bezahlen, schreibt das Blatt. Über Werbeeinahmen soll sich dieses Vorhaben finanzieren. Unter dem Strich will man die Werbung auf YouTube effizienter machen.

Der erste Hollywood-Film in Spielfilmlänge namens "Girl Walks Into A Bar" feierte in diesem Monat auf YouTube seine Premiere. Als Darsteller konnte man Carla Gugino, Zachary Quinto, Rosario Dawson, Josh Hartnett und Danny DeVito für die jeweiligen Rollen in der Komödie gewinnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Zur Gamescom: Acer Monitor
Zur Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
305
Im Preisvergleich ab
279
Blitzangebot-Preis
269
Ersparnis zu Amazon 12% oder 36

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden