Facebook umwirbt Ex-Obama-Sprecher Gibbs

Personen aus der Wirtschaft Das Social Network Facebook will sein Team für die Öffentlichkeitsarbeit mit dem hochkarätigen Experten Robert Gibbs verstärken. Dieser war bis Februar noch Sprecher des US-Präsidenten Barack Obama. Aktuell verhandelt das Unternehmen mit Gibbs, berichtete die 'New York Times' unter Berufung auf informierte Kreise. Der ehemalige Präsidentensprecher soll vor allem helfen, die Vorbereitung des Börsengangs, den Facebook für das kommende Jahr anstrebt, gut zu meistern.

Die Gespräche sollen sich aktuell aber noch in einem recht frühen Stadium befinden, hieß es. Ein formelles Vertragsangebot gebe es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht und es sei noch unsicher, ob es jemals soweit kommen wird.

Offiziell wurden im Februar keine Gründe für den Rückzug Gibbs' genannt - zumal dieser eigentlich eine zentrale Rolle in der Wiederwahl-Kampagne Obamas einnehmen sollte. Es gab lediglich Spekulationen darüber, dass er als externer Berater und politischer Kommentator eine größere Hilfe wäre, als in seiner Position als Sprecher des Weißen Hauses.

Schon damals - so hieß es jetzt - habe Facebook aber darauf gedrängt, dass Gibbs seinen Posten möglichst schnell abgibt. In der freien Wirtschaft dürfte Gibbs auch deutlich mehr verdienen: Ein Vertrag mit Facebook könnte ihm im Jahr durchaus ein Gehalt von mehreren Millionen Dollar bringen. Hinzu kommen im Rahmen des Börsengangs, der mit einem Volumen von 60 Milliarden Dollar als bisher größter in die Geschichte eingehen könnte, noch Aktienpakete.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden