AMDs Marktanteil schrumpft auf 11,4 Prozent

Prozessoren Die Marktforscher aus dem Hause iSuppli haben ihre Bestandsaufnahme der Mikroprozessorindustrie im Jahr 2010 veröffentlicht. Trotz vieler Veränderung blieb eine Sache gleich: Intel baute seine Marktführerschaft weiter aus, AMDs Marktanteil ging auch im letzten Jahr zurück. Demnach kam Intel 2010 auf einen globalen Marktanteil von 81,0 Prozent - 0,4 Prozentpunkte mehr als im Jahr 2009. AMD schafft es nur noch auf 11,4 Prozent - 0,8 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. iSuppli betrachtet den gesamten Mikroprozessormarkt, wozu neben den in PCs verbauten x86-Chips auch Chips mit RISC-Architektur gehören.

Der iSuppli-Analyst Matthew Wilins erklärte, dass das Jahr 2010 von vielen großen Veränderungen geprägt war. Dazu gehören die speziellen Anforderungen an einen Prozessor in den aufstrebenden Smartphones und Tablets sowie die Nachfrage nach so genannten Graphics-enabled Microprocessors (GEMs), also Mikroprozessoren, die auch die Grafikberechnung übernehmen.

Trotz dieser Entwicklungen ist der globale Mikroprozessormarkt nahezu unverändert geblieben. Etwa 20 Jahre führt Intel die Weltrangliste an, gefolgt von AMD mit einem großen Abstand. Der Konkurrenzkampf bleibt dennoch hart. Die Chiphersteller kämpfen um jeden Dollar der PC-Hersteller (OEMs), beschreibt Wilins die Situation.

iSuppli bezeichnet Tablets von Apple und Co. als Media Tablets, die 2010 eine Revolution auf dem Markt für Mikroprozessoren auslösten. Wurden 2009 nahezu keine Media Tablets verkauft, waren es 2010 laut den Marktforschern bereits 17,4 Millionen Geräte. Die Prognose für das Jahr 2015 umfasst sogar 240 Millionen Exemplare. Derzeit geben Unternehmen wie Samsung bei den Prozessoren für Media Tablets den Ton an, doch laut iSuppli bestehen in der Zukunft auch große Chancen für AMD und Intel.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren104
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Sony MHC-GT4D Audio Systemanlage (High Power, Party-Soundanlage, LED-Beleuchtung, Gestensteuerung, Mikrofonanschlüsse)
Sony MHC-GT4D Audio Systemanlage (High Power, Party-Soundanlage, LED-Beleuchtung, Gestensteuerung, Mikrofonanschlüsse)
Original Amazon-Preis
635,00
Im Preisvergleich ab
635,00
Blitzangebot-Preis
538,90
Ersparnis zu Amazon 15% oder 96,10

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden