Google bekommt Patent auf Doodles zugesprochen

Recht, Politik & EU Der US-Internetkonzern Google konnte sich erfolgreich die speziellen Ausführungen des hauseigenen Logos namens Doodles patentieren lassen. Zu bestimmten Anlässen werden diese auf der Startseite angezeigt.
An sich umfasst dieses zugesprochene Patent nicht nur das von Zeit zu Zeit wechselnde Logo an sich. Dem Patent ist zu entnehmen, dass dazu auch Systeme und Methoden gehören, um User auf Webseiten zu locken.

Google Doodle
Google Doodle

Ob dieser Sachverhalt nun auch rechtliche Folgen für Betreiber von Angeboten, die auf vergleichbare Änderungen setzen, mit sich bringen wird, ist gegenwärtig unklar. Zu diesem Thema hat sich der Internetkonzern bisher nicht näher geäußert.

Spezielle Gegebenheiten nimmt sich Google immer wieder zum Anlass, um anstelle des klassischen Schriftzugs ein angepasstes Logo darzustellen. Auf diese Weise erinnert man beispielsweise an berühmte Persönlichkeiten, Feiertage oder historische Ereignisse.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:20 Uhr musegear wallet | Super-schmales Echt-Leder Portmonee für Herren in Geschenk-Box | Geldklammer Geldclip Geldbörse Geldbeutel Portemonnaie Brieftasche | Hochformat Querformat | klein mini
musegear wallet | Super-schmales Echt-Leder Portmonee für Herren in Geschenk-Box | Geldklammer Geldclip Geldbörse Geldbeutel Portemonnaie Brieftasche | Hochformat Querformat | klein mini
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,39
Ersparnis zu Amazon 24% oder 6,60
Nur bei Amazon erhältlich

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Pixel im Preis-Check

Tipp einsenden