Google Chrome: Browsergröße und neues Logo

Browser Die Entwickler von 'Google' haben sich über die weiteren Pläne mit dem Browser Chrome geäußert und zu diesem Zweck eine neue Arbeitsgruppe gegründet. Zudem wurde ein neues Logo für Chrome offiziell vorgestellt. Dieses Team will sich in erster Linie damit beschäftigen, die Größe von Chrome auf aggressive Weise zu reduzieren, heißt es dazu von offizieller Seite. Davon profitieren nicht nur die Anwender, sondern auch der Internetkonzern Google selbst.

Immerhin wird der Browser mit anderer Software zusammen verteilt. Entsprechende Abkommen hat Google in diesem Zusammenhang mit diversen anderen Entwicklern abgeschlossen.

Wie bereits angesprochen hat eine kleinere Größe von Chrome auch Vorteile für die Nutzer selbst, besonders wenn eine langsame Internetverbindung oder keine Breitbandanbindung in bestimmten Regionen vorhanden ist.

Seit der Veröffentlichung der ersten Chrome Version im Mai 2009 - damals war das Release rund 9 MByte groß - ist die Größe des Browsers stark angestiegen. Die kürzlich veröffentlichte Version 10 von Chrome kommt mittlerweile auf rund 26 MByte.

Chrome LogoGoogle Chrome - Das neue Logo Zudem hat Google, wie im Vorfeld bereits vermutet, ein neues Logo für Chrome vorgestellt. Auf den 3D-Effekt wird bei dieser abstrakteren Grafik verzichtet. Auch das Open-Source-Projekt Chromium erhält dieses Logo, allerdings in den bekannten Blautönen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden