Google überarbeitet seine App für das iPhone

Apple iOS Google hat seine App für das iPhone gründlich überarbeitet. Ab sofort präsentiert sich die Google Search App, früher als Google Mobile App bezeichnet, mit einer neuen Benutzeroberfläche und einigen neuen Funktionen, die das Suchen einfacher machen sollen.
Bereits der Suchprozess wurde neu gestaltet und macht es nun leichter, die Anfrage auf eine bestimmte Kategorie einzuschränken. Werden die Suchergebnisse dargestellt, genügt ein Fingerstreich nach rechts, um eine schmale Leiste einzublenden, über die man einen Bereich wie Bilder, News oder Videos wählen kann. Diese Leiste lässt sich auch vor der Suche einblenden, so dass man direkt im richtigen Bereich sucht.


Der Startbildschirm der App bietet Zugriff auf die weiteren Angebote von Google. Dazu findet man am unteren Bildschirmrand einen Button mit der Bezeichnung Apps, über den man beispielsweise Google Maps oder Google Earth aufrufen kann.

Auch die bereits bekannten Funktionen der App können weiterhin genutzt werden, beispielsweise die Suche mittels Sprache sowie Goggles für eine Suche anhand von Fotos. Damit man den Überblick über die Features behält, wird beim ersten Start der App eine Hilfefunktion eingeblendet. Dabei handelt es sich um eine transparente Schicht, die sich über die Bedienelemente legt und zu den einzelnen Schaltflächen Erklärungen bereithält.

Google Search App Google Search App Google Search App
Bilderstrecke: Google Search App

Wer sich vor der Installation der Google Search App einen Eindruck von der Funktionsweise verschaffen will, kann das in diese Meldung eingebettete Video zu Rate ziehen. Der QR-Code führt direkt zum Download der Anwendung im App Store von Apple.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

Tipp einsenden