Google spendiert Generalüberholung für Blogger

Internet & Webdienste Google spendiert seiner Blogging-Plattform Blogger ein umfangreiches Update. Auf der Veranstaltung SXSW (South by Southwest), die derzeit in Texas stattfindet, präsentiert das Unternehmen die erste Vorschau auf die neu gestaltete Benutzeroberfläche.
Für die neue Version von Blogger wird das Google Web Toolkit eingesetzt. Aus diesem Grund erinnert das Angebot nun etwas an Google Docs, wirkt aber auch deutlich übersichtlicher. Auch die Farbgebung wurde modifiziert. Statt beige wird nun ein Grauton im Hintergrund eingesetzt. Der Editor zum Erstellen neuer Blog-Beiträge wurde aufgewertet und bringt einige kleinere Detailverbesserungen mit.

Blogger Update Blogger Update Blogger Update
Die neue Benutzeroberfläche von Blogger

Das Dashboard bringt laut Screenshot den gleichen Funktionsumfang mit, wirkt jedoch deutlich aufgeräumter. Neu hingegen ist die Funktion "Hubs", die man als Leser der Blogs nutzen kann. Sie soll dabei helfen, neue Inhalte zu entdecken, die thematisch zum Blog-Beitrag passen, den man aktuell liest.


Im Laufe des Jahres will Google noch weitere Neuerungen vorstellen, die man für Blogger vorgesehen hat. Man freut sich darüber, weltweit mehr als 400 Millionen Leser vorweisen zu können. Zudem ist Blogger mit rund 500 Millionen Blogs weltweit die sechstgrößte Website.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden