Online-Reiseanbieter eher von Älteren genutzt

Handel & E-Commerce Für viele Deutsche beginnt der Urlaub inzwischen im Internet. Über 31 Millionen Bundesbürger haben bereits Reisen im Web gebucht. Besonders beliebt sind Flüge und Übernachtungen.
Rund 19 Millionen haben online ein Flugticket gekauft, gut 15 Millionen ein Hotelzimmer gebucht. Das teilte der Hightech-Verband BITKOM anlässlich der Internationalen Tourismusbörse ITB mit. Die weltgrößte Reisemesse beginnt heute in Berlin.



Auch Bahntickets, Mietwagen und Pauschalreisen werden häufig übers Internet gebucht. Gut jeder vierte User (über 13 Millionen) hat bereits Bahnfahrkarten online bestellt. Von den Online-Tarifen der Autoverleiher haben schon 9,6 Millionen Deutsche profitiert. Ähnlich hoch ist die Zahl derer, die eine Pauschalreise online gebucht haben.

Frauen und Männer sind Online-Buchungen gegenüber ähnlich aufgeschlossen. Unterschiede gibt es jedoch bei den Altersklassen. Besonders groß ist der Anteil der Online-Bucher bei Personen zwischen 30 und 64 Jahren. In allen Buchungskategorien liegen beide Altersklassen deutlich über dem Durchschnitt. Die Internet-Generation der 14- bis 29-Jährigen hingegen zählt bei der Online-Reisebuchung zu den Nachzüglern und liegt meist deutlich unter Schnitt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden