Nächste Xbox-Generation noch in frühem Stadium?

Microsoft Konsolen Microsoft hat begonnen, neue Mitarbeiter für die Unterstützung der Entwicklung der nächsten Generation seiner Spielkonsole Xbox zu suchen. Dazu wurden jüngst entsprechende Stellenanzeigen veröffentlicht. Über das Business-Networking-Portal LinkedIn fahndet Microsoft nach Angaben von 'Eurogamer' unter anderem nach einem erfahrenen Entwickler von Grafik-Hardware, der mit jenem Team zusammenarbeiten soll, das für die Festlegung und Erschaffung der grundlegenden Teile der nächsten Konsolengeneration von der Konzeptionierung bis hin zur Umsetzung zuständig ist.

Der gesuchte Bewerber muss nach Angaben von Microsoft bereits einen Grafikkern von der Planungsphase bis zur kommerziellen Verfügbarkeit gebracht haben und über umfangreiche Erfahrungen verfügen, was Design, Produktionserfolge und Kostenanalyse betrifft. Offenbar will man in Redmond also einen erfahrenen Mitarbeiter eines großen Grafikchipherstellers wie Nvidia oder AMD anwerben.

Microsoft versucht außerdem in einer zweiten Stellenausschreibung, einen Senior Architect und Performance Engineer für die Xbox Console Architecture Group zu finden, der die "Produktdefinition" von der frühen Erprobung bis hin zur Massenproduktion begleitet.

In einer dritten Stellenanzeige sucht Microsoft zusätzlich einen Ingenieur, der die Prüfung der Hardware-Designs der aktuellen und der kommenden Xbox übernimmt. Seine Aufgabe sei es, neue Entwicklungen auf Komponenten-, Motherboard- und System-Ebene zu testen, Teststrategien zu entwickeln und die Erprobung durchzuführen.

Offenbar steckt Microsofts nächste Xbox-Generation noch immer in der Planungsphase. Die Jobangebote lassen vermuten, dass zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht einmal klar ist, welche Grafik-Hardware zum Einsatz kommen soll. Die Stellenanzeigen sind immerhin die erste offizielle Bestätigung, dass man in Redmond tatsächlich an einem Nachfolger der Xbox 360 arbeitet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden