Crysis 2: Nvidia veröffentlicht GeForce-Benchmarks

PC-Spiele Ende März wird Crytek den Ego-Shooter "Crysis 2" veröffentlicht, der grafisch eine neue Referenz darstellen könnte. Nvidia hat das Spiel bereits jetzt auf einigen Grafikkarten getestet und die Ergebnisse zur Verfügung gestellt.
Die älteste Grafikkarte im Testfeld ist die GeForce 8800 GT, die zugleich von Crytek bei den minimalen Systemanforderungen genannt wird. Mit den am wenigsten aufwändigen Voreinstellungen soll man damit noch flüssige Bildwiederholraten erzielen können. Dies bestätigen auch die Benchmarks in den Gamer-Einstellungen mit einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixel.

Crysis 2 Nvidia-Benchmarks Crysis 2 Nvidia-Benchmarks Crysis 2 Nvidia-Benchmarks
Bilderstrecke starten: Crysis 2-Benchmarks von Nvidia

Wie erwartet, wird "Crysis 2" keine Möglichkeit bieten, Effekte einzeln zu deaktivieren. Stattdessen gibt es die drei Qualitätsstufen Gamer, Advanced und Hardcore. Für die mittlere Stufe wird mindestens eine GeForce GTX 460 benötigt, wer im Hardcore-Modus mit hoher Auflösung spielen möchte, muss tiefer in die Tasche greifen und eine GeForce GTX 560 Ti im PC verbauen. In der Auflösung 1680 x 1050 soll noch eine GeForce GTX 460 ausreichen.

Dank der Benchmarks von Nvidia bekommt man einen ersten Eindruck vom Leistungsbedarf des Shooters aus dem Hause Crytek. Wie sich die Grafikkarten aus dem Hause AMD schlagen, wird sich erst am 24. März zeigen, wenn "Crysis 2" in den Handel kommt. Unklar noch immer, ob das Spiel von Anfang an DirectX-11-Grafik mitbringen wird oder ob diese mittels Patch nachgeliefert wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden