Windows Phone 7 'Mango'-Update doch erst 2012?

Windows Phone Derzeit bereitet Microsoft die Auslieferung des ersten größeren Updates für Windows Phone 7 vor, das unter dem Namen "NoDo" noch in der ersten März-Hälfte erscheinen soll. Offenbar gibt es aber Verzögerungen beim für Ende des Jahres erwarteten zweiten großen Update mit dem Codenamen "Mango". Wie Microsoft-Spezialist 'Paul Thurrott' unter Berufung auf eigene Quellen bei dem Softwarekonzern berichtet, ist derzeit fraglich, ob "Mango" tatsächlich noch dieses Jahr ausgeliefert werden kann. Ihmzufolge sei die Fertigstellung im Jahr 2011 "beinahe eine Unmöglichkeit".

"Mango" wird generell als erstes wirklich großes Update für Windows Phone 7 angesehen, da es unter anderem eine bessere Multitasking-Unterstützung und eine mobile Variante des Internet Explorer 9 mit sich bringen soll. Microsofts neuer Partner Nokia will nach eigenen Angaben erst mit Erscheinen von "Mango" eigene Smartphones mit Windows Phone 7 anbieten.

Die Verzögerungen bei der Arbeit an "Mango" sorgen nun für Spekulationen, wonach Nokia dadurch nicht mehr wie geplant noch in diesem Jahr seine ersten Geräte mit Microsofts neuem Betriebssystem auf den Markt bringen könnte. Microsoft selbst hat sich zu dem Thema noch nicht erneut geäußert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden